Die Zeit der Krise nutzen: Weiterbildung durch Onlineseminare

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die Welt voll im Griff und wir erleben augenblicklich eine Krise, die unser berufliches, wie auch unser privates Leben völlig verändert. Quarantäne und Kontaktbeschränkungen sind an der Tagesordnung und die aktuelle Devise lautet #wirbleibenzuhause oder #StayAtHome. Gerade die Tourismuswirtschaft trifft die Corona-Pandemie in einem erschreckenden Ausmaß. Der Seminarbetrieb ruht, die Häuser und Gastronomiebetriebe können keine Gäste empfangen und haben geschlossen. Fast alle Mitarbeiter*innen sind in Homeoffice oder gar von Kurzarbeit betroffen. Viele Hausbetreiber nutzen die Zeit sinnvoll und tun das, was sonst vielleicht zu kurz kommt. Während sich einige immer wieder gern verschobenen, administrativen Aufgaben widmen befassen sich andere mit längst fälligen Instandsetzungsarbeiten.

Webinare – Zeit in Weiterbildung investieren

Jetzt ist aber auch eine gute Gelegenheit, die Zeit in die eigene Weiterbildung zu investieren. Ob Krisenmanagement oder die Vorbereitung auf die Zeit nach der Krise – es gibt viele Themen, die in der Branche von Bedeutung sind. Natürlich sind Weiterbildungen in Form von Präsenzseminaren aktuell nicht möglich, doch zahlreiche Anbieter bieten Onlineseminare zu den verschiedensten Themen. Webinare punkten durch ihre Standortunabhängigkeit. Teilnehmer und Referenten können von jedem beliebigen Ort aus zusammenfinden, ohne Kontaktbeschränkungen zu verletzen oder gar Ansteckung befürchten zu müssen.

Auch unser Partner DSFT – Deutsches Seminar für Tourismus Berlin hat für Euch einige Webinare geplant. Zudem empfiehlt das DSFT verschiedene branchenspezifische Webinare, die für einige von Euch interessant sein könnten. Als besonderen Service für Euch, informieren wir hier über einzelne Offerten und informieren Euch über Details und Möglichkeiten zur Anmeldung und Teilnahme.

Webinar
Webinar

Webinare zum Management der aktuellen Krise

Das DSFT hat gemeinsam mit WRE – Training für Touristiker – Webinare entwickelt, die Euch helfen sollen, diese Krise zu meistern. In den Webinaren bekommt Ihr konkrete Hinweise und Tipps zu aktuell drängenden Fragen. Geboten werden praktische Fahrpläne, Vorlagen, Tipps, Input und Anregungen, die Euch helfen, den Weg durch die Krise erfolgreich zu nehmen.

Die Webinare dauern jeweils 75 Minuten. Neben umfangreichen Experten-Tipps werden Fragen aus dem Chat beantwortet. Die Kosten betragen jeweils 48 Euro inklusive MwSt.

Hier die Übersicht der Webinarthemen

Die Corona Krise – höhere Gewalt / außergewöhnlicher Umstand- die rechtlichen Auswirkungen für die Touristiker

Termin: 02. April 2020 von 15.00 -16.15 Uhr

  • Rechtliche Einordnung des Verhältnisses Kunde zum Pauschalreiseanbieter
  • Rechtliche Einordnung des Verhältnisses Kunden zum Beherberger und sonstigen Leistungsträgern (Kanu, Rad, etc.)
  • Beziehung der Leistungsträger untereinander / Lösungsansätze

Webinar „Führungsfahrplan durch die Krise“

Termin: 01. April 2020 von 10.00 -11.15 Uhr

  • Überblick über die Rolle der Führungskraft als Dreh- und Angelpunkt im Team
  • Strategie für eine erfolgreiche Krisenbewältigung
  • Konkrete Hinweise für die richtige Kommunikation mit Mitarbeitenden im Krisenmodus
  • Tipps für den konstruktiven Umgang mit Ängsten und Sorgen im Team
  • Die fünf Phasen von Krisen und was sie auszeichnet
  • Gelungene Unternehmensführung in den fünf Phasen einer Krise
  • Gutes Selbstmanagement, um als Chef oder Chefin durchzuhalten
  • Den Benefit von Krisenerfahrungen im Unternehmen nutzen

Webinar „Erfolgreiche Kommunikation mit Kunden, Großkunden, Gruppenkunden und Partnern in der Krise“

Termin: 01. April 2020 von 13.00 – 14.15 Uhr

  • So reagieren Kunden auf die Coronakrise
  • Passgenaue Kommunikation, die Kunden Sicherheit, Vertrauen und Orientierung geben.
  • Telefonleitfaden für die Telefonkommunikation mit Kunden.
  • Tipps für persönliche Gespräche und Förderung der Kunden-Anbieter-Beziehung
  • Fahrplan für den Umgang mit Gruppenkunden, Großkunden und Partnern.
  • Proaktive Kommunikation
  • Kommunikationsstrategien, um Vertrauen zu stärken
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern.

Webinar „Kosten sparen, Liquidität planen, finanzielle Hilfen klug einsetzen“

Termin: 02. April 2020 von 10.00 -11.15 Uhr

Dreißig Möglichkeiten, Kosten zu reduzieren

Hinweise zur klugen Auswahl von Kosten, die reduziert werden können

Überblick über finanzielle Hilfe

Erklärung eines einfachen Liquiditätsplanes in Excel

Excel Sheet als Vorlage für die eine einfache Liquiditätsplanung nach dem Webinar

Kosten- und Einnahmenübersicht als Grundlage für das Bankgespräch

Webinar „Chancen für Öffentlichkeitsarbeit in der Krise“

Termin: 02. April 2020 von 13.00 -14.15 Uhr

  • Imagearbeit in Krisenzeiten
  • Ideen, was Menschen jetzt sehen, hören oder lesen wollen
  • Hinweise für eine positive und optimistische Sprache
  • Beispiele für gelungene Öffentlichkeitsarbeit in der Krise
  • Tipps zum Umgang mit Multiplikatoren
  • Ideen für gute Projekte, die eine optimistische Dynamik erzeugen
  • Den Anmelde-Link findet Ihr jeweils direkt unter dem Seminar-Titel.

Sobald Ihr Euch registriert und bezahlt habt, erhaltet Ihr eine Bestätigungsmail mit Zugang zum Webinarraum. Benötigt werden eine stabile Internetverbindung und ein Flash Player (falls dieser nicht schon automatisch installiert ist, kann der Teilnehmer dies bei Betreten des Webinarraums mit einem Klick tun). Bei technischen Fragen steht Frau Engel: m.engel@wre-trainings.de gern zur Seite.

Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer alle Folien aus dem Seminar. Die Teilnahme wird durch eine DSFT-Seminarbescheinigung bestätigt.

Weitere interessante Seminare

Auch der DTV – Deutscher Tourismusverband Service GmbH – hat eine Webinar-Reihe für Gastgeber gestartet. Die Seminare kosten jeweils 9,90 Euro. Folgende Termine sind ab sofort buchbar:

31.03.2020, 11.00 Uhr: Datenmanagement – Der Treibstoff der Zukunft

Warum sind Daten so viel wert? Was steckt hinter Begriffen wie Big Data und Open Data? Was bedeutet dies für die Arbeit in der Zukunft?

22.04.2020, 15.30 Uhr: Erfolgreiche Kommunikation mit Ihren Gästen

In diesem Webinar behandeln wir Kommunikations-Situationen und erläutern Lösungsansätze.

23.04.2020, 11.00 Uhr: Gästebegeisterung entlang der Customer Journey

Vorgehensweisen und Beispiele um Gäste zu begeistern.

28.04.2020, 15.30 Uhr: Anregen und Reagieren auf Online-Bewertungen

Überblick über die Plattformen und angemessene Reaktionen auf Bewertungen.

Hier könnt Ihr Euch für die Seminare anmelden.

Bildquelle: Pixabay.com

2 Comments - Write a Comment

  1. Vielen Dank für die Infos. Ich finde die Möglichkeiten auch gut. Es gibt zwar anderen Stress, den man zuerst bewältigen muss, aber aufgrund eingeschränkter Möglichkeiten im Alltag kann man die Zeit gut für eine Weiterbildung oder ein Management Training nutzen. Nur nicht faul sein, davon hat man nichts… 😉

    Reply
  2. Finde ich sehr gut, danke! Firmen profitieren auch in gewisser Weise von der Zeit. Durch den Stillstand lassen sich einige Konzepte überprüfen, für die im laufenden Betrieb keine Zeit ist. Krisenmanagement nur mal als Beispiel genannt. Von daher sollte man nicht nur in Panik ausbrechen, sondern mit kühlem Kopf planen.

    Reply

Post Comment