Mit wattline Energieverträge optimieren & Kosten senken

Gas- und Strompreise unterliegen täglich großen Preisschwankungen. Die jüngsten Entwicklungen der Börsenpreise für Strom und Gas tendieren deutlich nach oben. Einen Anstieg des Börsenpreises in dieser Größenordnung wurde das letzte Mal im Zuge der Verschärfung des deutschen Atomausstiegs nach dem Reaktorunglück in Fukushima beobachtet.

Für Sie als Hausbetreiber bedeuten hohe Energiekosten zugleich höhere Betriebskosten, die sich wiederum negativ auf das Betriebsergebnis auswirken. Um dem entgegenzuwirken, hat sich eine Strategie bewährt: Sparen durch Wechseln. Doch wie können einzelne Gewerbekunden im Tarifdschungel den optimalsten Energielieferanten mit den günstigsten Konditionen finden? Oftmals fehlen Zeit und Expertise, um Energiepreise richtig vergleichen und verhandeln zu können.

Hier setzt das Angebot der wattline GmbH an. wattline ist angetreten, um die Energiekostenentwicklung und den Energieverbrauch von Unternehmen nachhaltig zu optimieren. Als einer der Pioniere im freien Energiemarkt verfügt das Unternehmen seit 1999 über detaillierte Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung. Überwiegend mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland und Österreich werden über eine Vertriebsstruktur vor Ort als auch von zwei Serviceteams betreut. Mit anderen Worten: bei wattline wird „Energie intelligent optimiert“.

Energiekosten
Energiekosten optimieren

Um unseren Mitgliedern den Wechsel zu erleichtern und dadurch einen deutlichen Wettbewerbsvorteil zu sichern, haben wir die bereits 2017 abgeschlossene Partnerschaft zwischen SeminarhausPartner und wattline nun erneuert. Durch die jüngst abgeschlossene Partnerschaft profitieren Verbandsmitglieder vom Angebot der gesamten Bandbreite an Energiedienstleistungen. Überzeugt hat uns als Verband die ganzheitliche Herangehensweise: wattline PRÜFT & VERBESSERT unabhängig Ihren Energieeinkauf, MISST & REDUZIERT Ihren Energieverbrauch und SENKT energierelevante Steuern & Abgaben.

wattline optimiert bereits von bundesweit mehr als 20.000 Kunden den Gas- und Strombedarf. Tendenz steigend. Durch die Zusammenarbeit mit dem Energiedienstleister aus Ruderting sparen Unternehmer viel Zeit, Nerven und Geld.

Wie sieht das Konzept der Partnerschaft aus?

Energieeinkauf intelligent optimiert

Die starke Ausgangsbasis hierfür bildet der Energiepool, in dem das Unternehmen seit 1999 das gesamte Energievolumen seiner Kunden verwaltet und somit eine starke Verhandlungsposition gegenüber den Strom- und Gasversorgern hat. Zu Beginn der Zusammenarbeit analysiert wattline alle relevanten Verbrauchsdaten und holt Angebote bei verschiedenen Energieversorgern ein. Neben dem Preis zählt auch die Liefersicherheit. Mit dem passendsten Partner werden dann Energielieferverträge geschlossen. Durch intelligenten Energieeinkauf und geschicktes Vertragsmanagement sichert das Unternehmen seinen Kunden langfristig optimale Konditionen.

Mitglieder von SeminarhausPartner erhalten zudem einen Rabatt bei der Erfolgsprovision. Wenn wattline eine Einsparung erzielt, fällt im Normalfall ein einmaliges Honorar von 37,5 % der ersten erzielten Einsparung je Lieferstelle an. Auf dieses Honorar gewährt wattline Verbandsmitgliedern 20 % Rabatt. Läuft der von wattline ausgehandelte Liefervertrag aus, vergleicht das Unternehmen erneut die Preise der Anbieter und geht in die Verhandlungen – völlig kostenlos. So bleiben alle zukünftigen, durch wattline erzielten, Einsparungen zu 100 % bei den Mitgliedern.

Energiedaten intelligent optimiert

Der moderne, digitale Stromzähler ist der Schlüssel zur intelligenten Energiekostenoptimierung. Durch die tagesaktuelle Erfassung der Energiedaten kann wattline gezielt den Energieeinkauf für Ihr Unternehmen steuern, den Verbrauch und die Energienebenkosten analysieren und nachhaltig optimieren. Das Beste daran: Bei leistungsgemessenen Zählern ist der Wechsel für den Nutzer völlig kostenneutral.

Energieverbrauch und Energienebenkosten intelligent optimiert

Darüber hinaus deckt wattline alle Effizienzpotentiale im Unternehmen auf und hilft bei deren Optimierung ebenso, wie bei der technischen Umsetzung geplanter Maßnahmen. Auch die Energienebenkosten werden analysiert und gezielt verbessert. Das alles hilft der Umwelt, schont den Geldbeutel und trägt zur Verbesserung des Betriebsergebnisses bei.

Interesse? So erreichen Sie unseren Kooperationspartner wattline:

wattline GmbH
Passauer Str. 36
96161 Ruderting
Telefon: +49 8509 9006-5710
Fax: +49 8509 9006-7171
E-Mail: energiekosten@wattline.de

Bildquelle: Pixabay.com

Post Comment