Save the Date: SeminarhausPartner Treffen 25.-27.02.2019

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen. In der letzten Woche erst fand unser Herbsttreffen der Seminar- und TagungshausbetreiberInnen im bayerischen Altötting statt (Recap folgt in Kürze im Blog). Schon geht es an die Vorbereitung des nächsten großen Events im Februar 2019. Bereits jetzt möchten wir Sie im Februar 2019 zum 18. Treffen der Seminar- und TagungshausbetreiberInnen in den Seminar- und Ferienhof am Klint nach Heidmühlen einladen. Vom 25. – 27.02.12019 treffen sich Betreiber und führende Mitarbeiter von Seminar- und Tagungshäusern sowie Tagungshotels zum alljährlichen Saisonauftakt.

Das Stammhaus von SeminarhausPartner liegt nur ca. 30 Minuten nördlich von Hamburg in der zauberhaften Segeberger Heide. Hier finden die bis zu 25 Teilnehmer die besten Voraussetzungen zum Austausch, für gewinnbringende Arbeit und ein abwechslungsreiches Treffen.

Hier die Eckdaten auf einen Blick

  • Was? 18. Treffen der Seminar- und TagungshausbetreiberInnen
  • Wann? 25.02.2019 10:00 Uhr – 27.02.2019 14:00 Uhr
  • Wo? Seminar- und Ferienhof am Klint in Heidmühlen in Schleswig-Holstein

Das Organisatoren-Team von SeminarhausPartner und REMER Consulting freut sich bereits jetzt auf drei ereignisreiche Tage. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, sollten Sie sich bereits jetzt für das Seminarhausbetreiber Treffen in Heidmühlen anmelden.

Worauf dürfen Sie sich freuen?

Wie immer kommen Betreiber von Tagungs- und Seminarhäusern sowie Entscheider aus dem Management verschiedener Häuser zusammen, um Erfahrungen auszutauschen. In entspannter und motivierender Umgebung heißt es für die Teilnehmer, aus der Praxis für die Praxis zu lernen, sich in kollegialer Atmosphäre über Trends informieren und über die praktische Umsetzung neuester Bestimmungen im Seminarhaus-Management beraten. Wie beim diesjährigen Herbsttreffen, liegt auch im Februar diesmal der Themenschwerpunkt auf dem Bereich Marketing.

Seminahausbetreiber Treffen
Seminahausbetreiber Treffen

So wird es darum gehen, die Nutzung hilfreicher Marketinginstrumente wie die Homepage und Onlineportale kennenzulernen sowie eigene Ideen und Strategien zu erarbeiten. Darüber hinaus werden unter anderem folgende Themen beleuchtet:

  • Einfache und effektive Mittel, um online neue Kunden zu gewinnen
  • Kostenlose Tools, um das Ranking der eigenen Webseite zu verbessern
  • Optimale Werbeformate und wo man sie am besten platziert
  • Welches Budget sollte für Werbung bereitgestellt werden?

Wie immer steht der Praxisbezug im Fokus der gemeinsamen Arbeit, so dass die Teilnehmer umfassende Handlungsempfehlungen und Handwerkszeug für die eigene Arbeit mit nach Hause nehmen.

Natürlich stehen neben dem Schwerpunktthema Marketing auch weitere aktuelle Themen auf der Agenda. So geht es beispielsweise um die Umsetzung der Forderungen aus der DSGVO und die Herausforderungen sowie ersten Erfahrungen der Hausbetreiber. Hinzu kommt die Vorstellung praktischer Buchungssoftware, Austausch über Kosteneinsparungen im Haus, Bewertungen, AGB und Storno sowie weitere Themen aus dem Katalog der eingereichten Vorschläge der Teilnehmer.

Seminarleitung und Referenten

  • Doreen Remer – Organisationsentwicklung für touristische Unternehmen, systemischer Business- & Karriere-Coach
  • Jens Schüren – Ideenschüren, Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung
  • Nicole Lubbe – SeminarhausPartner, seit 2011 ShP Häuserbetreuung

Kosten – Tagungspauschale

Als Tagungspauschale für die Zeit von Montag, 25.02.2019 10.00 Uhr bis Mittwoch, 27.02.2019 14.00 Uhr gelten folgende Preise:

FRÜHBUCHERPREISE für Buchungen bis 20.01.2019

  • Partnerhäuser mit ShP-Servicevertrag 299 Euro
  • Partnerhäuser ohne ShP-Servicevertrag 349 Euro

Reguläre Preise

  • Partnerhäuser mit ShP-Servicevertrag 349 Euro
  • Partnerhäuser ohne ShP-Servicevertrag 399 Euro

Alle Preise gelten zuzüglich Übernachtung / Frühstück pro Person für beide Nächte zusammen 98 Euro im EZ.

Hier finden Sie das Anmeldeformular. Anmelden können Sie sich auch per Telefon unter 04320 214 oder per E-Mail an info@seminarhauspartner.de

ShP-Tipp: Bildungsprämie – Zuschuss für diese Weiterbildung

Wenn Sie sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit durch diese Veranstaltung weiterbilden, können Sie einen Prämiengutschein zur Bildungsprämie beantragen und die Tagungspauschale darüber abrechnen. Wir helfen Ihnen gern bei der Beantragung. Weitere Informationen dazu unter http://www.bildungspraemie.info/

Sie brauchen etwas Motivation für unsere Treffen?

Lassen Sie sich von Kollegen inspirieren. Hier ein paar Stimmen aus den Abschlussrunden unserer letzten Treffen:

„Hier auf dem Treffen ist mir klar geworden, dass SeminarhausPartner viel mehr als nur ein Internetportal ist. Hier bekomme ich Sicherheit und Unterstützung und fühle mich nicht allein gelassen.“

„Trotz der angebotenen Themen liegt das Menschliche und der kollegiale Austausch im Vordergrund.“

„Der kollegiale Austausch hat mir sehr gut getan. Ich hab mich hier sehr wohl gefühlt. Wir haben ganz konkrete Sachen gemacht, die ich sofort umsetzen kann.“

„Es gibt einen wunderbaren Austausch mit Kollegen.“

„Ich nehme unheimlich viel Fachwissen mit nach Hause und ich komme auf jeden Fall wieder.“

Post Comment