SeminarhausPartner Treffen auf 29.-31.03.2021 verschoben

Wie im Update zur letzten Eventankündigung erklärt, mussten wir den Termin für das Treffen der Seminar- und TagungshausbetreiberInnen auf den 29.03.2021 (10 Uhr) – 31.03.2021 (14 Uhr) in Schleswig-Holstein verschieben. Grund dafür sind die aktuellen Bestimmungen und der noch unbekannte Zeitpunkt zur Wiedereröffnung von Beherbergungsbetrieben. Das aktualisierte Anmeldeformular ist hier zu finden.

Die Coronakrise lässt uns noch nicht los und wird uns wohl auch noch eine ganze Weile beschäftigen. Viele Hausbetreiber mussten in den vergangenen Wochen feststellen, dass die Beherbergung von Gruppen und Einzelgästen, so wie sie in der Vergangenheit möglich war, aufgrund der Pandemie in naher Zukunft so nicht weiter durchgeführt werden kann. Um dennoch das Beste für jedes Haus aus dieser Krise heraus zu holen, möchten wir von SeminarhausPartner hier auf dem Treffen die Möglichkeit schaffen, direkt mit anderen Hausbetreibern in Kontakt zu treten und sich darüber auszutauschen, was möglich ist.

  • Was? 22. Treffen der Seminar- und TagungshausbetreiberInnen
  • Wann? 29.03.2021 10:00 Uhr – 31.03.2021 14:00 Uhr
  • Wo? Seminar- und Ferienhof am Klint in Heidmühlen in Schleswig-Holstein

Das Organisatoren-Team von SeminarhausPartner freut sich bereits jetzt auf drei ereignisreiche Tage. Wir hoffen sehr, dass sich die Situation bis dahin soweit entwickelt hat, dass das Frühjahrstreffen 2021 stattfinden kann.

Workshop
Seminarhausbetreiber Treffen

Worauf können sich die Teilnehmer des Treffens freuen?

„Lebendig – Frisch – Motivierend“ – so lautet das Motto, wenn Tagungshaus- und SeminarhausbetreiberInnen sowie MitarbeiterInnen verschiedener Häuser zusammenkommen, um sich weiterzubilden, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Wege zu finden, wie sich aktuelle Regelungen im Betrieb umsetzen lassen.

Wie immer ist das Angebot breit gefächert, wobei bestimmten Themenschwerpunkten besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Neben den Themen Gästegewinnung und Zeitmanagement, steht natürlich der Austausch über die Zeit der Coronapandemie und danach im Fokus des Treffens.

Mit Schwung und Motivation aus der Coronakrise, rein in die Zukunft!

Themenschwerpunkt: Gästegewinnung

Mit zeitgemäßen Mailings Gäste (wieder-)gewinnen

  • Zielgruppen festlegen
  • Newsletter zielgerichtet einsetzen
  • Anleitung zum Mailing
  • Workshop – Inhalt, Aufbau und Technik für Mailings

Das Marketing-Budget offen ansprechen

  • Marketing-Budget konzeptionieren
  • zielführende Maßnahmen auswählen, priorisieren und planen
  • Praxiseinheit: Berechnung des Budgets passend zum Seminarhaus und Unternehmensziel

Themenschwerpunkt: Zeitmanagement

  • DISG – Persönlichkeitstypen: individuelles Zeitmanagement zusammen stellen
  • Auswahl der passenden Tools zum eigenen Persönlichkeitstyp
  • Eisenhower – Methode: persönliche Aufgabenliste priorisieren
  • Nachhaltigkeit: Installieren individueller Anker

Themenschwerpunk: Austausch über die Zeit der Coronapandemie

  • Umgang von Hausleitung und Mitarbeitern in der Zeit der Krise
  • Strukturen im Haus unter Auflagen – wie können wir die Auflagen umsetzen, damit die Gäste sich bei uns wie gewohnt gut aufgehoben fühlen?
  • Welche Veränderungen haben durch Corona bereits stattgefunden
  • Ausblick auf neue Lösungsansätze
  • Fragen aus der Runde

Weitere Themen

  • Erfahrungsaustauch
  • AGB und Storno – gerade in Zeiten der Coronapandemie
  • Kosteneinsparungen im Haus
  • Bewertungen
  • Seminarversicherungen
  • Themen aus unserer Erwartungsabfrage an die TeilnehmerInnen (Eure letzte Chance, Themen einzuspeisen, die auf dem Treffen besprochen werden sollten)

Alle Themen werden mit einer lebendigen, methodischen Vielfalt und an Praxisbeispielen erarbeitet.

Seminarleitung / Referenten

  • Nicole Lubbe SeminarhausPartner, seit 2011 ShP Häuserbetreuung
  • Jens Schüren Ideenschüren, Online-Marketing & Suchmaschinenoptimierung
  • Stefan Gertz Projektmanagement & Beratung

Veranstaltungsort

Seminar- und Ferienhof am Klint, Am Klint 28, 24598 Heidmühlen. Info und Anreise unter https://www.seminarhauspartner.de/-hsnr110.html
Hier finden Sie das Anmeldeformular oder rufen Sie uns an +49 (0)4320 214 oder Mail an info@seminarhauspartner.de

Kosten: Tagungspauschale

Partnerhäuser mit Servicevertrag

FRÜHBUCHER PREIS* 299,00 Euro / regulärer Preis* 349,00 Euro

Häuser ohne ShP Servicevertrag

FRÜHBUCHER PREIS* 349,00 Euro / regulärer Preis* 399,00 Euro

Frühbucherpreis gilt bei Buchung bis zum 15. März 2021!

zuzüglich Übernachtung / Frühstück pro Person für beide Nächte zusammen im EZ 108,00 Euro

Bildungsprämie – Zuschüsse für diese Weiterbildungsveranstaltung

Wenn Sie sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit durch diese Veranstaltung weiterbilden, können Sie einen Prämiengutschein beantragen und die Tagungspauschale darüber abrechnen. Wir helfen Ihnen gern bei der Beantragung. Weitere Informationen dazu unter https://www.bildungspraemie.info/

Schreibe einen Kommentar