Tipps für Seminarhaus-BetreiberInnen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe SeminarhausPartnerInnen,

aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus möchten wir Euch ein paar wichtige Informationen zum aktuellen Thema zukommen lassen. Der Reisenetz e.V. – Deutscher Fachverband für Jugendreisen, hat uns hierzu Datenblätter für die Weitergabe an Euch zur Verfügung gestellt.

Hier findet Ihr Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus, wenn Ihr als Unterkunft betroffen seid.
Des Weiteren stellt sich in diesen Tagen häufig die Frage, wie gehe ich mit Stornierungen der Gäste um?

Coronavirus
COVID-19

Kann ich Stornokosten verlangen?

Auch hierzu haben wir Euch hier eine pdf-Datei zum Umgang im Pauschalreiserecht hinterlegt.

Für den Umgang mit Gästegruppen, welche nicht unter das Pauschalreiserecht fallen, gilt aktuell, wenn kein Risiko im Haus oder der Region vorliegt, und Ihr Eure angebotenen Leistungen erbringen könnt, seid Ihr berechtigt, Stornokosten in Rechnung zu stellen. Allerdings nur, bis von behördlicher Seite die Beherbergungsbetriebe geschlossen werden. Dann könnt Ihr keine Stornokosten mehr in Rechnung stellen, da ihr die angebotenen Leistungen nicht erbringen könnt. Diese Aussage beruht auf Auskunft von Frau Anja Smettan-Öztürk, Rechtsanwältin für Reiserecht.

Es ist ein sehr sensibles Thema und oft hilft es auch im persönlichen Gespräch die Umstände noch einmal klar darzustellen.

Jeder kann für sich abwägen, in wieweit er Gästen in dieser besonderen Situation entgegenkommt, denn es gibt ja auch noch eine Zeit danach. Und für diese wünschen wir uns alle, unsere Gäste wieder im Haus begrüßen zu können.

Es ist gerade für die ganze Branche eine schwierige Zeit, somit lasst uns alle zusammenhalten und gemeinsam versuchen diese Zeit durchzuhalten.

Wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch gerne!

Herzliche Grüße
Erich Thommen, Nicole Lubbe

Bildquelle: Pixabay.com

2 Comments - Write a Comment

  1. Birgit Tersteegen · Edit

    Hallo Erich,hallo Nicole,
    habt Ihr meinen Beitrag /meine Frage auf facebook nicht freigeschaltet ?
    Nette Grüße!
    Birgit Tersteegen

    Reply
    1. Hallo Birgit,
      wir können den Beitrag nicht freischalten, da Du diesen als persönliche Nachricht gesendet hast.
      Du kannst gerne direkt unter dem Beitrag auf Facebook kommentieren.
      Dann erscheint er auch direkt in der Chronik.
      Viele Grüße
      Dein Seminarhauspartner-Team

      Reply

Post Comment