Service Hotline +49 (0)4320 214  

Seminarhäuser   Tagungshäuser   Gruppenhäuser in Sachsen Anhalt

Home » Sachsen Anhalt

Das passende Seminarhaus, Tagungshotel oder Gruppenhaus in Sachsen Anhalt


Karte aendern
Entdecken Sie 3 Gruppenhäuser mit Seminarmöglichkeit in Sachsen Anhalt mit einer Tagungskapazität von 12 bis 100 Teilnehmern und 1 bis 8 Seminarräumen in 10 bis 33 Zimmern. Finden Sie das passende Seminarhaus oder Tagungshotel mit Preisen zwischen 24,00 € und 72,50 € pro Nacht und Person. 3 Häuser aus Sachsen Anhalt sind dabei mit Vollpension buchbar. Alle Häuser aus Sachsen Anhalt eignen sich perfekt für Seminare und Tagungen.
Sachsen Anhalt - 3 Treffer
Ihre Auswahl
Sortierung:  

Seminar Centrum Himmelreich Mieste - Herzlich Willkommen...
Seminarhaus
  • D 36946 Mieste
  • 12 Betten in 10 Zimmern alle mit DU/WC
  • 35 qm Seminarraum   » mehr
Erlebnishaus Altmark Kalbe/Milde - Herzlich Willkommen im Erlebsnishaus Altmark
Gruppenhaus
  • D 39624 Kalbe/Milde
  • ÜVP / DZ 24,00 - 30,00 €
  • 40 Betten in 17 Zimmern alle mit DU/WC
  • 60 qm Seminarraum und 4 weitere Räume 21-60 qm   » mehr
Bildungsnetzwerk Magdeburg Magdeburg - Seminar- und Tagungshaus (Villa) Parkseite
Seminarhaus
  • D 39116 Magdeburg
  • ÜF / DZ 24,00 - 38,45     bis   ÜVP / EZ 55,85 - 72,20 €
  • 87 Betten in 33 Zimmern meist mit DU/WC
  • 80 qm Seminarraum und 7 weitere Räume 35-80 qm   » mehr
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1


Mitten in Deutschland liegt das Bundesland Sachsen-Anhalt. Natur und Historie in Hülle und Fülle gilt es hier zu entdecken. Viele verbinden mit der im Westen Sachsen-Anhalts gelegenen Region lediglich den sagenumwobenen Harz mit dem höchsten Berg Mitteldeutschlands, dem Brocken, der zu Fuß oder ganz bequem mit der Harzer Schmalspurbahn zu erreichen ist. ...

Martin Luther und die Reformation sind mit den Städten Eisleben und Wittenberg verwurzelt, ebenso wie das Bauhaus in der Stadt Dessau oder die Altstadt von Quedlinburg oder das Chemiedreieck Halle- Leuna-Merseburg und Bitterfeld-Wolfen mit der Region verankert sind.. Sachsen -Anhalt umfasst eine vielgestaltige Landschaft, unter anderem die Naturparks Dübener Heide und Fläming, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich im Biosphärenreservat "Mittlere Elbe" und zahlreiche weitere landschaftliche Attraktionen.

Gruppenhäuser in der Altmark - die „Wiege Preußens“ entdecken

Das Land Sachsen-Anhalt ist 20400 Quadratkilometer groß und hat heute ca. 2,3 Millionen Einwohner. Zu Sachsen-Anhalt gehört auch die dünn besiedelte Altmark. Durch die Ebene, zweimal so groß wie das Saarland, fließt die Elbe. Diese Gegend gilt als die „Wiege Preußen“, denn sie zählt mit zu den ältesten Kulturlandschaften Deutschlands. In den Städten gibt es unterschiedliche Baustile zu besichtigen, von der Backsteingotik, über die Romantil und Gotik bis hin zur Renaissance und zum Barock. In den  400 Dörfern und mittelalterlichen Städten wie Stendal, die alte Kaiserresidenz Tangermünde, Salzwedel, Osterburg oder Gardelegen ist das dichteste Netz romanischer Back- und Feldsteinkirchen in Deutschland. Rund 1500 km Radwanderwege und die Deutsche Fachwerkstraße laden Individualtouristen und Reisegruppen zu sportlichen Aktivitäten und zur Erkundung der Region ein.

Bestens ausgestattete Gruppenhäuser bieten dafür nicht nur die angemessenen Gruppenunterkünfte für Klassenfahrten, Chorfreizeiten oder Vereinsausflüge, sondern auch Raum für die verschie-densten gemeinsamen Aktivitäten.

In einem der Seminarhotels in der Altmark, auf halbem Wege zwischen den wunderschönen Städtchen Salzwedel und Gardelegen trifft man auf ein Erlebnishaus, welches Atmosphäre und Raum für Einkehr und Meditation bietet. Es können aber auch Konferenzräume und Seminarräume gemietet werden. Komfortabel eingerichtete Kreativ- und Werkstatträume laden zu Workshops ein und bilden die Eventlocation für Ausstellungen und diverse Veranstaltungen. In Gruppenräumen oder im Theaterraum trifft man sich gern zu angeregten Gesprächen, aber auch Hochzeit feiern kann man hier und Veranstaltungen wie Familientreffen ausrichten. Nichts geht über das gemütliche Beisammensein hier im Anschluss an den Vereinsausflug. Das Haus bietet sogar eine kleine Kapelle als Gebetsraum. Hier findet sich der ideale Rahmen für Kirchenfreizeit oder Chorfreizeit.

Naturparks und Seminarhäuser zwischen Elbe, Börde und Heide

In Sachsen-Anhalt kommen sowohl Naturfreunde als auch historisch Interessierte voll auf ihre Kosten. Gemütlich und familiär wie in der ganzen Landschaft geht es auch in den Tagungshäusern in Sachsen-Anhalt zu. Abseits von städtischem Lärm finden Naturfreunde überall in Sachsen-Anhalt Raum, die Seele baumeln zu lassen.
Eins der schönsten Tagungshäuser, das über bestens ausgestattete Seminarräume, sowie einen großen Garten der nach den Regeln des Feng-Shui angelegt ist, liegt unweit des Naturparks Drömling, eines der größten deutschen Feuchtgebiete. Hier können nicht nur modern eingerichtete Seminar- und Gruppenräume für die verschiedensten Veranstaltungen, Tagungen und Konferenzen genutzt werden. Von hier aus kann man nicht nur die weiten Landschaften der Region Elbe-Börde-Heide genießen, sondern auch die architektonischen Meisterwerke Magdeburgs besuchen. Zahlreiche Schlösser, Parks und Gärten, sowie die Kuranlagen im ältesten Soleheilbad Deutschlands, Bad Salzelmen laden Gäste ein.

Halle-Saale-Unstrut: Seminare für Weinliebhaber in historischem Ambiente

Weit über die Region hinaus eilt der Ruf von Europas nördlichstem Weinanbaugebiet. Unweit von Halle, einer Stadt, die Geschichte und Moderne zu verbinden weiß, liegt die Region Saale-Unstrut mit zahlreichen Burgen, Schlössern und Herrenhäusern. Gruppenreisende können auf den Spuren Goethes, Händels oder Novalis´ wandeln und Städtchen wie Freyburg, Naumburg oder Bad Kösen erkunden. Wie wäre es mit einer Gruppenreise zum Weinseminar, zur Sektverkostung in Freyburg an der Unstrut oder der Familienfeier auf Schloss Neuenburg? Für die Unterkunft eignet sich eines der Gruppenhäuser in Sachsen-Anhalt bestens. Hier kann man sich dann am nächsten Tag noch einmal mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Im Süden der Region schließen sich dann nahtlos die Flussauen von Elbe, Mulde und Saale an, in denen es ebenfalls wunderschöne Schlösser, Burgen und Landschaften zu entdecken gibt.

Gruppenhäuser am Rande des Harz

Zu Recht gilt der Harz als ein Kleinod in Mitteleuropa. Große Teile gelten als Nationalpark. Im Harz finden Besucher Ruhe und Erholung pur. Naturschönheit, Geschichte und die zahlreichen Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung gehen hier eine einzigartige Symbiose ein. Ob Wandergruppe, Sportverein oder Schulklasse - sie alle finden hier in einem Gruppenhaus Unterkunft. Behindertengerecht ausgebaut und familiär geführt, können sowohl kleinere als auch größere Gruppen betreut werden. Mehrere Seminar- und Tagungsräume sowie ein breit gefächertes Freizeitangebot machen Häuser wie das Bildungshaus am Harz zu einem beliebten Tagungshaus. Hier findet man alles für eine gelungene Veranstaltung, kann aber auch dem Stadtleben entfliehen, sich mit Freunden oder dem gesamten Team unterhalten oder einfach nur entspannen.
Kontaktfoto

Nicht das richtige Seminarhaus gefunden oder zu wenige Ergebnisse?