Service Hotline +49 (0)4320 214  

Seminarhäuser   Tagungshäuser   Gruppenhäuser in Spanien

Home » Spanien

Das passende Seminarhaus, Tagungshotel oder Gruppenhaus in Spanien


Karte aendern
Vergleichen Sie 4 Gruppenhäuser mit Seminarmöglichkeit in Spanien mit einer Tagungskapazität von 30 bis 50 Teilnehmern und 1 bis 2 Seminarräumen von 17 bis 35 Betten. Finden Sie das passende Seminarhaus oder Tagungshotel mit Preisen zwischen 105,00 € und 96,00 € pro Nacht und Person. 3 Häuser aus Spanien bieten wahlweise Catering oder Selbstverpflegung an. Alle nachfolgenden Seminar- und Tagungshäuser aus Spanien sind handverlesen.
Spanien - 4 Treffer
Ihre Auswahl
Sortierung:  

Finca Pura Vida Santa Maria del Cami / Mallorca - Finca Pura Vida - Seminarhaus auf Mallorca
Seminarhaus
  • SP 07320 Santa Maria del Cami / Mallorca
  • 17 Betten in 8 Zimmern alle mit DU/WC
  • 100 qm Seminarraum und 1 weiterer Raum 50-100 qm   » mehr
Castillo Moro Tabaiba media, Teneriffa - Castillo Moro - Seminarhaus auf Teneriffa nahe Santa Cruz
Seminarhaus
  • SP 38190 Tabaiba media, Teneriffa
  • ÜSV / DZ 29,00 - 42,00     bis   ÜSV / EZ 37,70 - 54,60 €
  • 21 Betten in 11 Zimmern meist mit DU/WC
  • 70 qm Seminarraum   » mehr
Finca Son Valls, Mallorca Felanitx - Lazy Finca Son Valls - historische Finca auf 35.000 qm mit 12 Zimmern
Seminar- und Ferienhof
  • SP 07200 Felanitx
  • ÜF / MZ 55,00 - 72,00     bis   ÜF / EZ 77,00 - 117,00 €
  • 24 Betten in 12 Zimmern alle mit DU/WC
  • 65 qm Seminarraum   » mehr
SternSternSternSternStern
Open Sky Seminarhouse Denia Denia - Las Rotas - Pool - Open Sky Seminarhaus in Denia - Spanien
Seminarhaus
  • SP 03700 Denia - Las Rotas
  • ÜF / MZ 15,50 - 20,50     bis   ÜVP / DZ 57,00 - 85,00 €
  • 35 Betten in 10 Zimmern meist mit DU/WC
  • 65 qm Seminarraum   » mehr
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1


Tagungshotels in Spanien

Kaum ein Land Europas vereint traumhafte Landschaften, Poesie und Leidenschaft so greifbar wie Spanien und kaum ein anderes Land in Europa zieht so viele Reisende in seinen Bann. Spanien ist weit mehr als kilometerlange Sandstrände oder paradiesische Inseln im Mittelmeer, hier trifft der Reisende auf lebendige Städte, kleine Dörfer in zerklüfteten Bergregionen, beinahe surreal wirkende, endlose Steppenlandschaften oder uralte Kulturlandschaften.... Das Land in dem einst Phönizier, Iberer, Römer, Westgoten, Juden, Mauren und Christen ihre Spuren hinterließen, ist voll von historischen Zeugnissen und Attraktionen, bietet aber auch eine Menge Modernes für seine Besucher.

Spanien: ein Land verbindet Historie und Hightech

Granada und die Alhambra, das Museo del Prado in Madrid, die Lonja de la Seda in Valencia, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Stadt Córdoba, der galizische Wallfahrtsort Santiago de Compostela ziehen die Besucher ebenso an wie Madrid oder die katalanische Hauptstadt Barcelona. Barcelona ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Kurzreisen, sondern auch zum Wallfahrtsort für die Anhänger der Kunst Antoni Gaudis geworden. Darüber hinaus ist die Olympiastadt von 1992 Gastgeberin zahlreicher Messen, Kongresse und Tagungen. So findet hier unter anderem regelmäßig die weltgrößte Handymesse Mobile World Congress (MWC) statt, die Hightech-Freaks aus der ganzen Welt anzieht.

Kongresscenter, Tagungshotels sind hier regelmäßig Anlaufstelle für Besucher aus aller Welt und auch die Betreiber verschiedener kleinerer Tagungshäuser in Spanien freuen sich über gute Auslastung, denn sie bieten allen nur erdenklichen Service und Komfort für erfolgreiche Tagungen, Messen und Meetings.

Tagungshäuser und kleinen Seminarhotels als Unterkunft für Gruppenreisen

Wie in Deutschland erleben auch Tagungshäuser in Spanien gerade einen regelrechten Besucherboom. Hier finden neben den üblichen Tagungs- und Seminartouristen auch Gruppen auf Vereinsreise, Jugend-, Chor- und Kirchenfreizeiten sowie Teilnehmer von Workshops und Selbstfindungsgruppen die adäquate Unterkunft. Selbstverständlich sind hier auch Individualreisende stets willkommen. Diese profitieren ebenso wie Gruppenreisende von individueller Betreuung durch die Betreiber der Gruppenunterkünfte und spanischen Tagungshäuser, die oftmals einen höheren Standard der Ausstattung aufweisen als manche Ferienhäuser oder Pensionen.

Tagungshaus als Unterkunft mit „Familienanschluss“

Kleine Seminarhäuser und Tagungshäuser mit individueller Ausstattung findet man in Spanien überall im Land und natürlich liegen diese in landschaftlich besonders interessanten Regionen. Die meisten Objekte sind üblicherweise Familienbetriebe oder eigentümergeführte Unterkünfte, wobei die Gastgeber meist lokal verwurzelt und kulturell dicht vernetzt sind. Jedes Tagungshaus hat seinen eigenen Charakter und Stil. Hier findet man überall das Individuelle und Authentische, so dass sich ein Aufenthalt dort allein schon wegen der eigenen Atmosphäre lohnt, die Tagungshäuser, kleine Seminarhotels und Gruppenunterkünfte besonders auszeichnet und von anderen Unterkünften abhebt. Gäste fühlen sich hier oft aufgehoben wie in einer großen Familie.

Viel Platz für Aktivitäten Drinnen und Draußen

Naturgemäß sind Tagungshäuser auf der iberischen Halbinsel großzügig gestaltet. Komfortabel ausgestattete Zimmer für die Gäste sowie helle, mit allem technischen Equipment ausgestattete Tagungs- und Konferenzräumen sowie Gruppenräumen für unterschiedliche Aktivitäten gehören dazu. Besonders hervorzuheben sind aber die vielfach weitläufigen Außenbereiche, denn wer spanische Tagungshäuser bucht, will sich auch unter spanischer Sonne im Freien bewegen. So findet sich ausreichend Platz für Yoga, Tai Chi oder sportliche Aktivitäten an frischer Luft.

Neben der klassischen Nutzung als Tagungshaus, lassen sich in Tagungshäusern die verschiedensten Veranstaltungen organisieren. Flamencokurse, Entspannung, Wellness und Selbstfindungskurse, Workshops für  landestypisches Handwerk, Sprachkurse oder Exkursionen in die reichhaltige Kulturlandschaft - die Häuser bieten für alles den passenden Rahmen.

Selbstverständlich sind Gruppenhäuser in Spanien auch für Familien-Events buchbar. Von der Hochzeit in der Großfamilie bis zum Firmenausflug oder Wochenendseminar in der Arbeitsgruppe - Anbieter für spanische Tagungshäuser sind auf alles vorbereitet und richten die Tagungsräume entsprechend der Besucherwünsche her.

Mit SeminarhausPartner.de Tagungshäuser in Spanien finden

Wer Tagungshäuser in Spanien buchen will, hat zumeist eine Menge Fragen. Sei es die Frage nach der Lage, der Ausstattung oder nach der Verkehrsanbindung. Welche Kursangebote gibt es, wie lassen sich eigene Konzepte umsetzen? Nicht zuletzt spielt die kulinarische Versorgung eine entscheidende Rolle.

Hier ist Seminarhauspartner.de die richtige Adresse, denn bei uns finden Sie eine Übersicht der Seminarhotels und Tagungshäuser in ganz Spanien. Hier stellen sich nicht nur die einzelnen Objekte vor und liefern Hintergrundinformationen, sondern Besucher finden auch die entsprechenden Kontaktdaten, um sich mit den Vermietern der Tagungshäuser in Verbindung zu setzen und eventuelle Details zu klären oder Absprachen zu treffen.

Kontaktfoto

Nicht das richtige Seminarhaus gefunden oder zu wenige Ergebnisse?