Service Hotline +49 (0)4320 214  

Seminarhäuser   Tagungshäuser   Gruppenhäuser in Ungarn

Home » Ungarn

Das passende Seminarhaus, Tagungshotel oder Gruppenhaus in Ungarn


Karte aendern
Diese Übersicht enthält 1 Seminarhäuser und Tagungshotels in Ungarn mit einer Tagungskapazität von 0 bis 0 Teilnehmern in 6 bis 6 Zimmern mit Tagungsraumgrößen von 114 bis 114 qm. Finden Sie das passende Gruppenhaus für Ihre Tagung mit Preisen zwischen 35,00 € und 60,00 € pro Nacht und Person. 0 Häuser aus Ungarn sind dabei mit Vollpension buchbar. Entdecken Sie alle Details zu den passenden Seminarhäusern aus Ungarn !
Ungarn - ein Treffer
Ihre Auswahl
Sortierung:  

SternSternSternSternStern
Seminarhaus Zalakaros Zalakaros - Seminarhaus Zalakaros
Seminarhaus
  • HU 8749 Zalakaros
  • ÜF / DZ 35,00     bis   ÜF / EZ 60,00 €
  • 14 Betten in 6 Zimmern alle mit DU/WC
  • 114 qm Seminarraum   » mehr
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1


Tagungshäuser in Ungarn

Ungarn - allein der Name klingt wie Musik in den Ohren. Wer denkt da nicht an Puszta, Pferde, Gulasch und Csárdás? Doch dies ist bei weitem noch nicht alles, was das kleine Land im Südosten Europas zu bieten hat. Budapest und der Balaton zählen seit jeher zu den touristischen Attraktionen des Landes, ...die jährlich Millionen von Touristen ins Land ziehen. Aber auch andere Landesteile warten nur darauf, erkundet zu werden. Wer Ungarn nicht kennt, sollte es unbedingt kennen lernen, warum nicht einmal eine Schulungsfahrt, ein Familientreffen oder eine Konferenz in Ungarn abhalten und dabei den eigenen Horizont erweitern?

Seit der EU-Osterweiterung 2004 ist Ungarn festes Mitglied in der Europäischen Gemeinschaft und somit Geschäfts- und Handelspartner zahlreicher Unternehmen und nicht zuletzt aufgrund des Lohngefälles, betreiben zahlreiche westeuropäische Firmen Filialen in Ungarn. Schon aus diesen Gründen spielt in Ungarn auch der Kongress-, Tagungs- und der Seminartourismus eine immer größere Rolle. Es entstanden zahlreiche Kongress- und Tagungshotels - vor allem aber haben sich eine Vielzahl kleinere, auf individuelle Gästebetreuung ausgerichtete Tagungshäuser in Ungarn etablieren können.

Privat oder Business - Tagungshäuser in Ungarn sind gerüstet

An den schönsten Orten des von weiten landwirtschaftlichen Flächen, Steppen und Weinanbaugebieten geprägten Landes, an den reizvollsten Plätzen inmitten einzigartiger Natur finden sich in Ungarn Tagungshäuser, die sich dank komfortabler Ausstattung mit modernster Tagungs- und Präsentationstechnik hervorragend für Businesstermine, Mitarbeiterschulungen, Seminare und Kongresse aber auch als Location für Firmenevents, Produktpräsentationen oder Workshops eignen und natürlich auch für die Ausrichtung kleinerer oder größerer Feierlichkeiten im privaten Bereich optimal sind. Zunehmend entdecken auch Einzelreisende, Vereine, Jugend- und Erwachsenengruppen und sogar Familien welche Vorzüge eigentümergeführte Tagungshäuser in Ungarn zu bieten haben, denn diese sind zumeist perfekt auf die Beherbergung und Betreuung von größeren und kleineren Gruppen unterschiedlicher Altersstruktur und Zielsetzung spezialisiert.

Tagungshäuser in Ungarn exklusiv buchen

Im Gegensatz zu großen Tagungshotels oder Kongresszentren in der Hauptstadt Budapest und anderen industriellen Zentren Szeged, Pècz oder Debrecen bestechen kleinere Seminarhäuser und Tagungshäuser in Ungarn nicht nur durch ihre Individualität und Lage. Vielmehr profitieren Gäste vor allem von der Möglichkeit, Tagungshäuser in Ungarn exklusiv mieten zu können und so alle Annehmlichkeiten des Hauses exklusiv zu nutzen. So sind direkte Absprachen zwischen Gästen und Gastgebern möglich und es lassen sich nicht nur Verpflegungs- und Unterkunftswünsche erfüllen, sondern Tagungen, Seminare oder Familientreffen ganz gezielt vorbereiten und durchführen aber auch Hochzeitsfeiern, Projekttage oder Workshops individuell gestalten.

Ebenso sind besondere Ausstattungsmerkmale umsetzbar, die beispielsweise auch musikalische oder sportliche Aktivitäten ermöglichen. So finden auch Kirchen- und Chorfreizeiten oder Sportler perfekte Bedingungen für angeregte Gespräche, Erfahrungsaustausch, gemeinsames Musizieren oder gezieltes Training und ausgiebige Wettkampfvorbereitung.

Ungarn ist in Europa auch als Land für Kur-, Wellness- und Aktivurlaub bekannt. In Bad Héviz zum Beispiel befindet sich einer der größten Heilseen der Welt. Auch der Trend zum Ökotourismus ist längst in Ungarn angekommen, weshalb sich viele Gruppenhäuser zunehmend auch in diese Richtung orientieren und auch in Tagungshäusern Ungarns eine Menge Gelegenheit zum Entspannen und zu verschiedenen Aktivitäten bietet. Keinesfalls sollte man versäumen, sich nach landestypischer Art bekochen zu lassen denn am guten, verlockenden Ruf der ungarischen Küche führt kein Weg vorbei.

Freizeitaktivitäten in ungarischen Gruppenhäusern

Gerade im ländlichen Ungarn können in Tagungshäusern und Seminarhäusern neben dem Tagungs- oder Schulungsprogramm viele zusätzliche Aktivitäten organisiert werden. Gäste können hoch zu Pferd die Umgebung erkunden, lokales Brauchtum und farbenfrohe Trachten kennen lernen oder bei Musik und Wein die Weite der Puszta auf sich wirken lassen. Wer für Weinseminare, landeskundliche Exkursionen, Pilgerfahrten, Meditationsseminar oder Zeichenschule die richtige Umgebung sucht, der kann in ungarischen Seminar- und Gruppenhäusern nicht nur fündig, sondern richtig glücklich werden, denn auch hierzulande bieten die kleinen feinen Tagungshäuser eindeutig ein Plus an Individualität, Servicebereitschaft und Gastlichkeit.

Was es sonst noch in Ungarn zu sehen gibt

Neben der Kleinen und Großen Ungarischen Tiefebene und den typischen Steppenlandschaften zählt der Plattensee oder Balaton zu den Markenzeichen des Landes. Er ist nicht nur der prominenteste Steppensee Ungarns sondern zugleich Mitteleuropas größter Binnensee. Er hat allerdings einige Mitbewerber, die nicht minder attraktiv sind. Dazu gehören der Velencer See, der bereits erwähnten Thermalsee von Héviz oder der Neusiedler See, den sich Ungarn mit seinem Nachbarn Österreich teilt. Zahlreiche Thermalquellen und hübsche Kurorte entlang der Westungarischen Bäderstraße laden zu Wellness und gesundem Schlendrian ein. Hier lassen sich hervorragend Tagung oder Seminar mit Entspannung, Wellness und Erholung verbinden. Neben Kurhäusern und Kurhotels bieten in diesen Gegenden auch zahlreich ungarische Tagungshäuser Unterkunft.

Natürlich ist Budapest für Architekturfans ein Muss. Hier locken vor allem Bauten des ungarischen Jugendstils, des Bauhauses und der Neorenaissance. Aber auch außerhalb der Hauptstadt gibt es eine Menge zu bestaunen. Wer Schlösser, Kathedralen und Burgen besichtigen mag, kann in Ungarn aus dem Vollen schöpfen und nicht immer müssen es nur die weithin bekannten Attraktionen wie das Schloss Esterházy sein: sehenswerte Kirchen, Burgen, Herrensitze und Villen finden sich überall im Land und manche sind sogar zu Tagungshäusern oder Seminarhotels ausgebaut, so dass man darin sogar übernachten, lernen, feiern und natürlich tagen kann.
Kontaktfoto

Nicht das richtige Seminarhaus gefunden oder zu wenige Ergebnisse?